Mitarbeit Ihre Spende
Der Corona-Virus veranlasst uns auch zur Vorsicht. Daher sind alle Veranstaltungen bis auf WEITERES abgesagt. Weiterführende Informationen finden Sie auf der klostereigenen Internetseite www.franziskanerinnen-gd.de
Mär.
30. Mo.

Treffen nur für Bürgermeister und Gemeinderäte der Raumschaft mit Sozialminister Manfred Lucha

Im Rahmen des vom Sozialministerium geförderten Bürgerprojekts "Ein Kloster-Hospiz für 23 Komunen"
30.03.2020
19:00 - 22:00 Uhr
Kloster der Franziskanerinnen, Bergstr. 20, 73525 Schwäbisch Gmünd

Der Besuch von Sozialminister Manfred Lucha drückt eine große Wertschätzung für unser Projekt aus und ist natürlich auch ein Ansporn an uns alle! Gerne wollen wir Sie anlässlich dieses Besuches mit dem Projektplan vertraut machen. Gleichzeitig ist Gelegenheit, die Ausstellung im Kloster zum Thema: „Hülle und Fülle – Kunstausstellung zum Mantel als Symbol der Hospiz- und Palliativbewegung“ zu besichtigen. So werden Sie auch einiges zum Konzept des im Bau befindlichen Kloster-Hospizes erfahren.

  • Begrüßung:     Sr. M. Benedicta und Oberbürgermeister Richard Arnold
  • Führung:         „Die Mantelausstellung im Raumschaftsprojekt“, Dr. Angelika Daiker
  • Impuls:            Das Hospiz und die Raumschaft, Bürgermeister Michael Rembold
  • Impuls:            Sozialminister Manfred Lucha, Gedanken zum Kloster-Hospiz als
    Förderprojekt der Quartiersimpulse – Stellenwert aus der Sicht des Sozialministeriums.

Die Moderation des Abends übernimmt freundlicherweise Herr MdL Dr. Stefan Scheffold.
Wir freuen uns, wenn Sie Zeit mitbringen zu einem kleinen Imbiss und zum Gespräch im Anschluss an das offizielle Programm.

Anmeldung

Die Online-Anmeldefrist dieser Veranstaltung ist leider abgelaufen.
Melden Sie sich bitte telefonisch beim Veranstalter.

Kloster Hospiz Schwäbisch Gmünd
Bergstraße 20
73525 Schwäbisch Gmünd

Telefon: 07171.921 999-0
veranstaltungen@franziskanerinnen-gd.de
www.kloster-hospiz.de