Mitarbeit Ihre Spende
Der Corona-Virus veranlasst uns auch zur Vorsicht. Daher sind alle Veranstaltungen bis auf WEITERES abgesagt. Weiterführende Informationen finden Sie auf der klostereigenen Internetseite www.franziskanerinnen-gd.de
Apr.
01. Mi.

Infoabend zur hauptamtlichen Mitarbeit im Kloster-Hospiz

01.04.2020
18:00 - 20:30 Uhr
Kloster der Franziskanerinnen, Bergstr. 20, 73525 Schwäbisch Gmünd

Die Begleitung sterbender Menschen im Hospiz ist geprägt durch das Zusammenwirken in einem multiprofessionellen Team aus verschiedenen Berufsgruppen. So kann der Gast nicht nur pflegerisch und medizinisch professionell und qualitätsvoll versorgt werden, sondern wird auch mit seinen je individuellen psychischen, sozialen und spirituellen Bedürfnissen gesehen.

Für das Kloster-Hospiz, das im Frühjahr 2021 eröffnet wird, werden vor allem Pflegefachkräfte mit einer anerkannten Zusatzausbildung in Palliative Care gesucht. Darüber hinaus werden weitere Berufsgruppen Teil des Teams werden. Das wird bis zum Sommer 2020 im Detail entschieden werden.

Wichtig für alle Hauptamtlichen im Hospiz ist grundsätzlich die Bereitschaft zur interprofessionellen Zusammenarbeit insbesondere auch mit Ehrenamtlichen, die zum Konzept der Hospizarbeit grundlegend dazugehören.

Der Infoabend dient dazu, sich in einem ersten Schritt und zunächst unverbindlich kennenzulernen. Sie bekommen Informationen zum aktuellen Stand des Hospiz-Baus und zum angedachten Konzept.

Dazu wird es an diesem Abend auch eine exklusive Führung für alle Anwesende durch die Ausstellung „Hülle und Fülle“ geben.

 

Zum Gespräch erwarten Sie:

Sr. Benedicta Ewald, Projektleitung Kloster-Hospiz
Dr. Angelika Daiker, Projektkoordinatorin Kloster-Hospiz
Prof. Dr. Annette Riedel, Hochschule Esslingen,
Barbara Hummler-Antoni, Kunsttherapeutin Hospiz St. Martin, Stuttgart

Anmeldung

Die Online-Anmeldefrist dieser Veranstaltung ist leider abgelaufen.
Melden Sie sich bitte telefonisch beim Veranstalter.

Kloster Hospiz Schwäbisch Gmünd
Bergstraße 20
73525 Schwäbisch Gmünd

Telefon: 07171.921 999-0
veranstaltungen@franziskanerinnen-gd.de
www.kloster-hospiz.de